Die ELO Digital Office CH AG hat ab 1. November 2018 einen neuen Head of Sales. Samuel Schweizer übernimmt die Funktion von seinem Vorgänger Thorsten Herb. Herb wird per Stichtag Leiter der Abteilung Projekte und Services bei ELO Digital Office CH AG.

Seit 1. November 2018 ist Samuel Schweizer neuer Head of Sales bei ELO Digital Office CH AG und somit für die Vertriebsaktivitäten und Business-Partner-Betreuung verantwortlich. «Wichtig ist es, Lösungen schnell bei führenden Entscheidungsträgern in einer Vielzahl von Geschäftskontexten zu etablieren und den Marktanteil der Unternehmenskunden rasch zu vergrössern und zu erweitern», erklärt Samuel Schweizer. Thorsten Herb, der seit Januar 2018 die Funktion des Head of Sales inne hat und seit 2013 bei ELO Digital Office CH AG arbeitet, wird mit dem Stellenantritt von Samuel Schweizer neuer Leiter der Abteilung Projekte und Services.

«Ich bin davon überzeugt, in Samuel Schweizer einen würdigen Nachfolger für Thorsten Herb gefunden zu haben», sagt Helmar Steinmann, Niederlassungsleiter von ELO Digital Office CH AG. Durch seine Arbeit bei Firmen wie FileNet, IBM oder auch RRDonnelley bringt der neue Head of Sales einen breiten Leistungsausweis im Verkauf von Enterprise-Lösungen für Unternehmen in verschiedenen Branchen mit.
Sowohl Samuel Schweizer als auch Thorsten Herb freuen sich auf ihre neue Herausforderung bei der ELO Digital Office CH AG.

www.elo.com

TEILEN
Vorheriger ArtikelSales Power 18
Nächster ArtikelOpacc eröffnet Neubau